Go to Top

Schloss Neuenhagen

Verehrte Interessenten, liebe Besucher, liebe Freunde von Schloss Neuenhagen!



Herzlich willkommen auf Schloss Neuenhagen.

Gemeinsam mit ausgewählten Meistern des Handwerks, unserem Team und viel Freude und Respekt sanieren wir Stück um Stück der Historie des altehrwürdigen Hauses, führen den Mythos der Vergangenheit in die Zukunft.

Lassen Sie sich verzaubern von dunklem Gemäuer und Glanz der Moderne! Seien Sie inspiriert durch poetische Momente, lassen Sie sich verführen mit bodenständigen Köstlichkeiten! Schloss Neuenhagen ist das älteste, noch erhaltene Schloss im Oderbruch, der stillen und reizvollen Landschaft im Binnendelta der Oder. Entstanden im Jahre 1575 anstelle einer älteren Burg, repräsentiert es eine Übergangsform zum schlossartigen Herrenhaus. Feudale Gewölbe von schlichter Eleganz und eine Schlosskapelle, verziert mit seltenen Stuckapplikationen der Spätrenaissance, laden Sie zu einer historischen Entdeckungsreise. Schloss Neuenhagen ist ein pulsierender Ort der Lebensfreude und Begegnung, des Gespräches, des Mit- und Füreinander. Und faszinierender Rahmen für Ihre Feierlichkeiten oder Treffen im Familien- oder Freundeskreis. Wechselnde Kunstaustellungen für Malerei, Fotographie und Objekt sowie ein vielfältiges kulturelles Programm sollen Ihnen Freude, Poesie und Inspiration gleichermaßen – eine schöne Zeit auf Schloss Neuenhagen geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst
Ihre
Christina Bohin & Andreas Unterberger

Atelier
Café
Galerie

Aktuelles vom Schloss

Man nennt mich Tango

MAN NENNT MICH TANGO – Ein Tango-Theater

Der Tango selbst erzählt seine Geschichte und seine Geschichten! Woher er kommt (aus schwierigen Verhältnissen, wie er selbst sagt…) und worum es in den Tangotexten geht – Träume, Leid, Hoffnung, Enttäuschung, Tod & Liebe.  Er gibt einen Blick in den Alltag der Barrios, den Stadtvierteln von Buenos Aires, in denen sie entstanden. Er, eine Sängerin und ein Gitarrist nehmen das Publikum mit

Read More

Golden Mao – Streetfotos aus China

Wir laden ein zur Vernissage

Golden Mao – Streetfotos aus China

Fotografien von Michael Anker im Schloss Neuenhagen. Eine vergoldete Statue des Staatsgründers Mao Tse-tung in einem Chinesischen Hotel wurde zum Namensgeber der neuen Ausstellung im Schloss Neuenhagen bei Bad Freienwalde. In dieser vergoldeten Statue sieht der Fotograf Michael Anker die Metapher für den Wandel im Reich der Mitte. Die kommunistischen Ideen Maos, Anfang der 1970ern auch noch im

Read More

„So einen Quatsch, kann ich jetzt auch“

Wir laden ein zur Ausstellungseröffnung

Bilder einer Landschaft

Hartmut Mayer

In seinem früheren Leben war Hartmut Meyer Verkehrsminister in Brandenburg. In seinem Ruhestand hat er ein neues Hobby entdeckt: Er malt, Brandenburgs Alleen, zarte Mohnblumen, die Weite des Oderbruchs, oder die Bad Freienwaldener Pappenmühle. 

24. September 2016 

17.00 Uhr Eintritt Frei
Dauer der Ausstellung 24. September bis 18. Dezember 2016

Öffnungszeiten

Sa & So 12.00 bis 18.00 Uhr,

Read More