Go to Top

Schloss Neuenhagen

Verehrte Interessenten, liebe Besucher, liebe Freunde von Schloss Neuenhagen!



Herzlich willkommen auf Schloss Neuenhagen.

Gemeinsam mit ausgewählten Meistern des Handwerks, unserem Team und viel Freude und Respekt sanieren wir Stück um Stück der Historie des altehrwürdigen Hauses, führen den Mythos der Vergangenheit in die Zukunft.

Lassen Sie sich verzaubern von dunklem Gemäuer und Glanz der Moderne! Seien Sie inspiriert durch poetische Momente, lassen Sie sich verführen mit bodenständigen Köstlichkeiten! Schloss Neuenhagen ist das älteste, noch erhaltene Schloss im Oderbruch, der stillen und reizvollen Landschaft im Binnendelta der Oder. Entstanden im Jahre 1575 anstelle einer älteren Burg, repräsentiert es eine Übergangsform zum schlossartigen Herrenhaus. Feudale Gewölbe von schlichter Eleganz und eine Schlosskapelle, verziert mit seltenen Stuckapplikationen der Spätrenaissance, laden Sie zu einer historischen Entdeckungsreise. Schloss Neuenhagen ist ein pulsierender Ort der Lebensfreude und Begegnung, des Gespräches, des Mit- und Füreinander. Und faszinierender Rahmen für Ihre Feierlichkeiten oder Treffen im Familien- oder Freundeskreis. Wechselnde Kunstaustellungen für Malerei, Fotographie und Objekt sowie ein vielfältiges kulturelles Programm sollen Ihnen Freude, Poesie und Inspiration gleichermaßen – eine schöne Zeit auf Schloss Neuenhagen geben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst
Ihre
Christina Bohin & Andreas Unterberger

Atelier
Café
Galerie

Aktuelles vom Schloss

Ausstellung Affen Gesichter Jörg Engelhardt

Affengesichter

Wir freuen uns Sie einzuladen zu unserer ersten Vernissage am Samstag dem 21. Mai 2016 um 18.00 Uhr

Jörg Engelhard

Aus Bronze, Holz un Stein zeigt Schloss Neuenhagen eine Auswahl seiner Affenwerke. Der gelernte Goldschmied studierte Bildhauerei in Bremen.

Bildhauerei ist für Jörg Engelhard nicht nur kräftezehrende Arbeit am Stein. Er hat sich auch den kleineren Arbeiten verschrieben. Bronzen die oft nicht kleiner sind als eine Handfläche.

Spiegelt sich doch in

Read More

Das Jahr neigt sich dem Ende zu!

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und anders als in den turbulenten schönen Städten wird  es bei uns auf dem Lande schön ruhig. Genießen Sie die kühle Winterluft bei ausgedehnten Spaziergängen mit ihren Liebsten.

Wir wünschen Ihnen besinnliche und ruhige Festtage und ein liebevolles, gesundes neues Jahr 2016!

Wir sehen uns im März wieder, bis dahin bleiben Sie gesund und munter.

Christina Bohin & Andreas Unterberger

Read More