Go to Top

Tag des offnen Denkmals 2017, Macht und Pracht

Schloss Neuenhagen Tag des offenen Denkmals 2017 „MACHT und PRACHT“ 
In der Tat erscheint auch uns selbst nach nunmehr 6 Jahren Sanierung
das alte Schloss Neuenhagen in manchen Momenten besonders
„prächtig“,z.B. wenn wie heute Morgen, die ersten Sonnenstrahlen den
feuchten Kalkputz abtrocknen und die Fassade regelrecht erstrahlen
lassen. An diesem Anblick kann man sich einfach nicht sattsehen!
„Macht“ geht heute keinerlei mehr vom Hause aus – eher kann man von
Magie und Zauber sprechen, der dem alten Schloss innewohnt. Ein Zauber
der auch daher rührt, dass so viele unterschiedliche Menschen
einkehren und ihre Spuren auf vielfältigste Weise hinterlassen: Sei es
ein gutes Gespräch am offenen Kamin, die Künstler, die die Räume immer
wieder aufs Neue bespielen und verwandeln, die Einheimischen, die hier
ihre Familienfeste feiern oder die Besucher, die uns ein besonderes
Stück überlassen: eine Türklinke, einen alten Teppich, ein Schränkchen
oder ähnliches hat so schon den Weg ins Schloss gefunden.
Auch wenn der Weg, ein solches Haus ohne Millionen zu sanieren, ein
sehr steiniger ist und man an vielen Herausforderungen wachsen muss,
ist der Lohn, zufriedene und glückliche Gäste zu gewinnen, ein
unvergleichlicher und jede Mühe wert. Zur Zeit könnten wir uns nichts
Schöneres vorstellen. Führungen um 11, 13 und 16 Uhr
Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Christina Bohin & Andreas Unterberger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.